angimaus
 



angimaus
  Startseite
  Über...
  Archiv
  kreativ in franzöisch
  das jahr vom 21.4.2005 bis zum 21.4.2006
  steckbrief
  die kinder vom bahnhof zoo
  Denk an deine freunde!!!!
  Sprüche
  MusikGeschmäcker
  leben von adneren menschen
  Meine Friends
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   jilli
   habt ihr mich lieb?
   jojo
   lisi
   lisa s.
   julia
   meli

http://myblog.de/angimaus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ja, mir is grad ma langweilisch,un da ich ja jetzte endlich 16 werde un wieder ma ein jahr rum is wolltsch ma en text drüber shcreibe. Die meisten schreiben so Texte meist anch silvester , da is zwar auch ein jahr rum, aber ich schrieb einfach über das jahr in dem ich 15 war un das war halt net nur bis Silvester.

Mein geburtstag letztes jahr war sau geil, ich war ja in england aufn schüleraustausch, das war mords geil. Am letzten tag vor der Heimfahrt hatte ich birthday, un wurde 15, meine family in england hat mir an dem abend ne fete mit fats allen autauschschülern geschmisse, am ende ham ma zwar gehelut wiel wir net so richtig heim wollten, es war aber schöööööööööööööön. Am nächsten tag als ich heim kam, feierten meine friends für mich ne überaschungsfete die meine mum organisiert hat, war voll lieb von ihr. Am nächsten tag feierte ich mit meiner family: also hab ich mein birthday drei ma hinnereinander gefeiert. Das war sua lustig.
Dannach gings wieder in die Schule, da war ich damals noch so sau schelcht wenn ich denk was für probleme ich hatte un was jetzt is ..da denk ich nur : wow, es hat sich alles voll verändert.
Ich ging jeden tag in meine klasse, mit der ich kaum zurecht kam, hab irgendwelche shceise gebaut un ärger bekomme, un shclechte noten bekomme das bis zu den smmerferien. Zwischendrin war da noch das Äppelwoifest das war so derbst geil..sin dann besoffe heimgelaufe, lone jacky un ich un als wir nach hundert ma pisse in weilmünster ankame ware ma wieder nüchtern.
Dann ware ma im mai auf feuerwehr zeltlager das war auch cool, die tage waren oo heiß das wir uns en planschbecke gekauft ham, jil un ich ham die Jugendflamme gemacht un dannach bin ich mit den feuerwehr klamotte reingafalle, weiß gar net wie oft ich da mich umziehe musste wiel ich so tritschnass war...da war auch unser taz von dem so viele begeistert waren..wenn ichd enk wie shcnell wir den geprobt ham..freu mich shco auf dieses zeltlager.
Da ware ma auch noch mit der feuerwehr in kiel war auch schö..un total lustig die kieler sin shcon geil drauf.
Dann kam der hessetag war auch ganz gut ausserdas ich da aufs maulbekomme hab aber das is unwichtig.
Ja un dann kurz vor den sommerferien hieß es ich hab drei 5er am zeugnis ich blieb sitzen, die kacke war am dampfen. Icch un meine eltis haben uns entschlosse mich auf real runner zustufe aber die neunte musste ich trotzdem nochma machen, aber net alleine, jacky is auch sitze gebliebe un wir waren wieder in einer klasse, damals hätt ich net egdacht das sich so mords viel an meinen noten un an meinem verhalten ändert.

merk grad das dieser text total lang wird

in den somemrferien wolltsch eigenlich ins schwimmbad aber das wetter war shceise, oli (der mit den goilen augen) aus kiel kam un wir zelteten bei jacky im garden, wenn ich an den leckeren caipirinia denk den uns oli gemixt hat....
in den somemrferien war ich auch drei woche im urlaub, an der ostsee auf so ner polnischen insel war da shco oft war acuh shcö weil es schönes wetter war womit ich net mehr gerechnet habe..war aufjedenfall voll oft im meer. auf der heimfahrt waren ma noch bei meinem kleinen cousin das is son kleiner shctaz is jetzt ein jahr alt un total süß. mein onkel hat mir dann noch nebenbei berlin gezeigt..mords stadt...
da kam scho der erster schultag, jacky un ich waren ganz schö nervös aber als wir dann in der r9a kamen un uns eingelebt ham nach enr zeit halt kamen wir gut mit denen da

an dieser stelle ma en total dicken gruß an maike, meli, dino, jojo, elisa, elisa, inna, michelle, hendrik, carlo, bördner, kopp, elias un die anderen aus unserer ach so kleinen klasse.........hab euch lieb

da kamen die ersten arbeiten hatte total shciss aber sie wurden gut, ic war total happy, nur eine sache hat sich net geändert ich war immer noch solo

dazwische ware auch nochn paar spannende sache gelaufe aber is halt lange her kirmes, parttime punx unununun......

am zeugnis hatte ich drei einser...das war wenigstens eine sache wo ich sau glücklich war...aber typen bin ich immer noch egal

ja dann nach silvester irchendwann kam fasching ..das war supeeeeeeeeeeeeeerrrr ehct geil aber zu viel alkohol..

ok das war ma das jahr in dem ich noch 15 war un jetzt werde ich 16 un in zwo jahren 18!!!!!!!!!!!!!!!!

rest folgt



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung